Anmeldung:
Eigenproduktion der Urheber

Tarif PI

Die Anmeldung muss mindestens 10 Tage vor Herstellung des Musikdatenträgers bei der SUISA eintreffen. In der Regel erfolgt kein Inkasso der Urheberrechtsentschädigung durch die SUISA.

Bitte drucken Sie das Formular, nachdem Sie es vollständig ausgefüllt haben, aus. Im Anschluss lassen Sie es bitte von allen Urhebern (SUISA-Mitglieder) unterzeichnen und senden es uns per Post oder E-Mail zu.


Auftraggeber (Produzent)

Bitte geben Sie die Telefon Nr. wie folgt an:

Beispiel Schweiz: 044 485 66 66

Beispiel Ausland: +41 44 485 66 66

Art des Musikdatenträgers



Z. B.Musikkassette

CD

Datenträgerinformation

Angabe des Haupttitels. Untertitel bitte in Klammern vermerken.

Musiker/In, der/die Komposition aufführt. Kann auch Urheber/In sein.

Total der herzustellenden Exemplare

Nummer, welche ggf. auf Musikdatenträger oder Drucksachen angegeben ist.

Name des Labels, welcher ggf. auf Musikdatenträger oder Drucksachen vermerkt ist.


Label: Markenname, welcher in der Regel für Veröffentlichung von Produkten durch Tonträger-Produzenten verwendet wird


Herstellung

Bitte geben Sie die Telefon Nr. wie folgt an:

Beispiel Schweiz: 044 485 66 66

Beispiel Ausland: +41 44 485 66 66


Verwendete Werke/Tracks

Bitte klicken Sie auf das + Zeichen (unten rechts), falls Sie mehr als 1 Werk aufnehmen.

Werk/Track

Bitte geben Sie bei Komponist/In, Textautor/In und Bearbeiter/in jeweils den Vor- und Nachnamen ein (keine Pseudonyme).

Falls kein Angaben möglich sind, bitte mit "unbekannt" vermerken.

 

Komponist: Person, die ein musikalisches Werk geschaffen hat.

Person, die den Text zu einem musikalischen Werk geschrieben hat.

Person, die ein musikalisches Werk so verändert, dass ein eigenständiges und neues Werk entsteht.

Natürliche oder juristische Person, die Verlagsrechte für ein Werk erworben hat und, wie vertraglich vereinbart, Werkexemplare auf eigene Kosten herstellen und verbreiten lässt.

ISRC: 12-stelliger Code, mit welchem jede Tonaufnahme identifiziert wird. Beispiel: ISRC-CH-A44-14-00001 (12-stellig, ohne Leerzeichen)

LP

Datenträgerinformation

Angabe des Haupttitels. Untertitel bitte in Klammern vermerken.

Musiker/In, der/die Komposition aufführt. Kann auch Urheber/In sein.

Total der herzustellenden Exemplare

Nummer, welche ggf. auf Musikdatenträger oder Drucksachen angegeben ist.

Name des Labels, welcher ggf. auf Musikdatenträger oder Drucksachen vermerkt ist.
Label: Markenname, welcher in der Regel für Veröffentlichung von Produkten durch Tonträger-Produzenten verwendet wird


Herstellung

Bitte geben Sie die Telefon Nr. wie folgt an:

Beispiel Schweiz: 044 485 66 66

Beispiel Ausland: +41 44 485 66 66


Verwendete Werke/Tracks

Bitte klicken Sie auf das + Zeichen (unten rechts), falls Sie mehr als 1 Werk aufnehmen.

Werk/Track

Bitte geben Sie bei Komponist/In, Textautor/In und Bearbeiter/in jeweils den Vor- und Nachnamen ein (keine Pseudonyme).

Falls kein Angaben möglich sind, bitte mit "unbekannt" vermerken.

 

Komponist: Person, die ein musikalisches Werk geschaffen hat.

Person, die den Text zu einem musikalischen Werk geschrieben hat.

Person, die ein musikalisches Werk so verändert, dass ein eigenständiges und neues Werk entsteht.

Natürliche oder juristische Person, die Verlagsrechte für ein Werk erworben hat und, wie vertraglich vereinbart, Werkexemplare auf eigene Kosten herstellen und verbreiten lässt.

ISRC: 12-stelliger Code, mit welchem jede Tonaufnahme identifiziert wird. Beispiel: ISRC-CH-A44-14-00001 (12-stellig, ohne Leerzeichen)

DVD

Datenträgerinformation

Angabe des Haupttitels. Untertitel bitte in Klammern vermerken.

Musiker/In, der/die Komposition aufführt. Kann auch Urheber/In sein.

Total der herzustellenden Exemplare

Nummer, welche ggf. auf Musikdatenträger oder Drucksachen angegeben ist.

Name des Labels, welcher ggf. auf Musikdatenträger oder Drucksachen vermerkt ist.
Label: Markenname, welcher in der Regel für Veröffentlichung von Produkten durch Tonträger-Produzenten verwendet wird


Herstellung

Bitte geben Sie die Telefon Nr. wie folgt an:

Beispiel Schweiz: 044 485 66 66

Beispiel Ausland: +41 44 485 66 66


Verwendete Werke/Tracks

Bitte klicken Sie auf das + Zeichen (unten rechts), falls Sie mehr als 1 Werk aufnehmen.

Werk/Track

Bitte geben Sie bei Komponist/In, Textautor/In und Bearbeiter/in jeweils den Vor- und Nachnamen ein (keine Pseudonyme).

Falls kein Angaben möglich sind, bitte mit "unbekannt" vermerken.

 

Komponist: Person, die ein musikalisches Werk geschaffen hat.

Person, die den Text zu einem musikalischen Werk geschrieben hat.

Person, die ein musikalisches Werk so verändert, dass ein eigenständiges und neues Werk entsteht.

Natürliche oder juristische Person, die Verlagsrechte für ein Werk erworben hat und, wie vertraglich vereinbart, Werkexemplare auf eigene Kosten herstellen und verbreiten lässt.

ISRC: 12-stelliger Code, mit welchem jede Tonaufnahme identifiziert wird. Beispiel: ISRC-CH-A44-14-00001 (12-stellig, ohne Leerzeichen)

ANDERER MUSIKDATENTRÄGER

Datenträgerinformation

Angabe des Haupttitels. Untertitel bitte in Klammern vermerken.

Musiker/In, der/die Komposition aufführt. Kann auch Urheber/In sein.

Total der herzustellenden Exemplare

Nummer, welche ggf. auf Musikdatenträger oder Drucksachen angegeben ist.

Name des Labels, welcher ggf. auf Musikdatenträger oder Drucksachen vermerkt ist.
Label: Markenname, welcher in der Regel für Veröffentlichung von Produkten durch Tonträger-Produzenten verwendet wird


Herstellung

Bitte geben Sie die Telefon Nr. wie folgt an:

Beispiel Schweiz: 044 485 66 66

Beispiel Ausland: +41 44 485 66 66


Verwendete Werke/Tracks

Bitte klicken Sie auf das + Zeichen (unten rechts), falls Sie mehr als 1 Werk aufnehmen.

Werk/Track

Bitte geben Sie bei Komponist/In, Textautor/In und Bearbeiter/in jeweils den Vor- und Nachnamen ein (keine Pseudonyme).

Falls kein Angaben möglich sind, bitte mit "unbekannt" vermerken.

 

Komponist: Person, die ein musikalisches Werk geschaffen hat.

Person, die den Text zu einem musikalischen Werk geschrieben hat.

Person, die ein musikalisches Werk so verändert, dass ein eigenständiges und neues Werk entsteht.

Natürliche oder juristische Person, die Verlagsrechte für ein Werk erworben hat und, wie vertraglich vereinbart, Werkexemplare auf eigene Kosten herstellen und verbreiten lässt.

ISRC: 12-stelliger Code, mit welchem jede Tonaufnahme identifiziert wird. Beispiel: ISRC-CH-A44-14-00001 (12-stellig, ohne Leerzeichen)

Finanzierung der Produktion

Die Unterzeichnenden bestätigen, dass ausschliesslich sie die vorerwähnte Produktion(en) finanziert haben und in eigenem Auftrag veräussern. Sie sind damit einverstanden, dass die SUISA, entgegen dem Wahrnehmungsvertrag, für die vorliegende und sämtliche folgenden Auflagen, keine Urheberrechts-Entschädigung verrechnet. Sind an den aufgenommenen Werken Verleger oder weitere Urheber beteiligt, stellt die SUISA für diese Werke eine Entschädigung in Rechnung.


Verzicht auf Vergütungen aus Leerträgerabgaben

Mit Ihrer Unterschrift verzichten Sie auch auf einen Teil Ihrer Einnahmen aus den Leerträgervergütungen. Der Zuschlag variiert von Jahr zu Jahr. Er hängt von den Jahreseinnahmen aus dem Tarif PI und den Gemeinsamen Tarifen 4 ab. Er beträgt in der Regel zwischen 10% und 50%.


Unterschriften der Urheber

Bitte geben Sie sämtliche, an der Produktion und an den Werken beteiligten SUISA-Mitglieder an. Alle aufgeführten Personen müssen das Formular unterschreiben.

Urheber

Kontakt bei Rückfragen

Bitte teilen Sie uns eine Kontaktperson für allfällige Rückfragen zu dieser Anmeldung mit.

Bitte geben Sie die Telefon Nr. wie folgt an:

Beispiel Schweiz: 044 485 66 66

Beispiel Ausland: +41 44 485 66 66


Mitteilung
Bestätigung Ihrer Angaben

Benötigen Sie Hilfe beim Ausfüllen?

+41 44 485 66 66

Vervielfältigungsrecht (Tarif PI - Einzelgeschäft)

Benötigen Sie Hilfe beim Ausfüllen?

Benötigen Sie Hilfe beim Ausfüllen?

+41 44 485 66 66

Vervielfältigungsrecht (Tarif PI - Einzelgeschäft)